Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung

Facebook

Facebook Link

Auslandshilfe

Foto: Ein Baby schaut über die Schulter eines Rotkreuzhelfers
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Blutspendetermine

Apps

Erste Hilfe und Rettung

Der Ablauf aller Hilfsleistungen nach einem Notfall kann wie eine Kette gesehen werden, die aus mehreren Gliedern besteht. Jede Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied.

Unser Kreisverband bildet in unterschiedlichen Kursen Menschen aus, damit sie bei einem Notfall, egal ob auf der Straße, im Betrieb oder zu Hause die notwendige Sofortmaßnahmen einleiten und die Erste Hilfe geben können. Eine gute Ausbildung und die regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse gibt das gute Gefühl im Notfall helfen zu können.

Die Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes, alarmiert über den Notruf, leisten dann qualifizierte Hilfe, stabiliseren lebenswichtige Funktionen und versorgen Wunden. Sie bringen den Betroffenen ins Krankenhaus. In bestimmten  Fällen werden unsere Mitarbeiter von Notärzten unterstützt.

Bei Unfällen am und im Wasser werden die Ersthelfer oder die Rettungsdienstmitarbeiter durch die Helfer der Wasserwacht unterstützt.

Die Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe kommen zu Einsatz, wenn bei großen Schadenslagen der Rettungsdienst Unterstützung braucht.